+++  +++  Das ETI ist  d i e  Privatschule mit hochqualifiziertem Lehrpersonal am besten Standort innerhalb Berlins.  +++  +++

Verfasst am: 27/06/2015 | Kategorie: Aktuelles

NÄCHSTER AUSBILDUNGSBEGINN IM SEPTEMBER 2015

Letzte Aufnahmeprüfung am 18. Juli

Die 3-jährige Berufsausbildung zum „staatlich anerkannten Schauspieler“ beinhaltet neben Schauspiel, Schauspiel vor der Kamera und Musik alle relevanten Bewegungs-, Stimm- und Theoriefächer für Theater, Film und Fernsehen.

Ziel der Schule ist es, die Absolventen zu befähigen, in einer vielgestaltigen und sich ständig verändernden Theater- und Medienlandschaft als selbständig schöpferische Persönlichkeiten zu bestehen.

Informationen zur Aufnahmeprüfung:

weiterlesen…

Verfasst am: 27/06/2015 | Kategorie: Aktuelles

ABSCHLUSSINSZENIERUNG

draußen tobt die dunkelziffer

Schuld, Schulden, Schuldner, Verschuldet – was kann angesichts unseres allgemein-global kreditfinanzierten Lebens aktueller sein, als ein Stück über den ganz normalen Wahnsinn einer verschuldeten Gesellschaft zu zeigen? Die ETI Schauspielschule Berlin präsentiert im Juli 2015 als Abschlussinszenierung der aktuellen Absolventenklasse Kathrin Rögglas Stück „draußen tobt die dunkelziffer“.

Mit Sophie Roeder, Anna Repschläger, Hannah Drill, Stephanie Reist, Maud Mallet-Henry, Henning Mayer und Stefania Karakcheyeva.

Regie: Anne-Sylvie König

Premiere am 09. Juli 2015
Weitere Aufführungen: 10., 11., 17., 18. und 19. Juli
Beginn immer 20.00 Uhr
im ETI in der Rungestraße 20 in Berlin-Mitte.

Eintritt: 10,- / 7,-€

Verfasst am: 27/06/2015 | Kategorie: Aktuelles

AKTUELLE SZENENSTUDIEN

Öffentliche Präsentationen vom 12. bis 16. Juli

Im Zentrum der Arbeit im Fach Schauspiel stehen die Szenenstudien. Pro Trimester arbeiten die SchülerInnen einer Klasse unter Anleitung des Dozenten in kleinen Gruppen – meist zu zweit oder zu dritt – an separaten Szenen aus Stücken. Diese Szenen stehen in einem thematischen Zusammenhang miteinander, beispielsweise entstammen sie der gleichen theatergeschichtlichen Epoche oder sind verschiedenen Stücken eines bestimmten Autors entnommen. Sie werden jedoch nicht in Hinblick auf die Inszenierung eines unterhaltsamen Theaterabends gearbeitet, sondern dienen methodisch dazu, konkrete Ausbildungsschritte für die einzelnen SchülerInnen zu ermöglichen. weiterlesen…

Verfasst am: 27/06/2015 | Kategorie: Aktuelles

SCHAUSPIEL WORKSHOP INTENSIVWOCHENENDEN

4 Wochenenden im Juli / August 2015

Diese 4 SCHAUSPIEL WORKSHOP INTENSIVWOCHENENDEN bieten allen neugierigen Spielwütigen, mit oder ohne Bühnenerfahrung, die Möglichkeit, sich auf vier unterschiedliche Herangehensweisen der Schauspielarbeit zu nähern. Während der Schwerpunkt an jedem Wochenende anders gelangert ist, stehen im Fokus stets Spielfreude, das Zusammenspiel von Körper und Emotion, sowie das Miteinander mit den anderen Spielpartnern.

Insgesamt bauen die 4 Workshops aufeinander auf, die Wochenenden sind aber auch einzeln buchbar. weiterlesen…

Verfasst am: 27/06/2015 | Kategorie: Aktuelles

INTENSIVE SOMMERWOCHE

Theatralischer Deutsch-Sprachkurs für Ausländer

Dozentin: Valentina Bianda
Dauer: 03. bis 08. August 2015
Teilnahmegebühr: bei Buchung bis zum 10. Juli: 300,- Euro; spätere Buchungen: 350,- Euro
Anmeldung: Telefonisch unter 030 / 2785301, per eMail unter mail@eti-berlin.de  weiterlesen…

Verfasst am: 07/03/2015 | Kategorie: Aktuelles

ETI-Kalender

09.07.:PREMIERE draußen tobt die dunkelziffer
10.07.:draußen tobt die dunkelziffer
11.07.draußen tobt die dunkelziffer
12.07.:Präsentation Szenenstudium Klasse 3b
13.07.:Präsentation Szenenstudium Klasse 3b
13.07.:Präsentation Szenenstudium Klasse 2a
14.07.:Präsentation Szenenstudium Klasse 2a
15.07.:Präsentation Szenenstudium Klasse 2b
16.07.:Präsentation Szenenstudium Klasse 2b
16.07.:Präsentation Szenenstudium Klasse 1a
17.07.:draußen tobt die dunkelziffer
18.07.:AUFNAHMEPRÜFUNG
18.07.:draußen tobt die dunkelziffer
19.07.:draußen tobt die dunkelziffer
20.07.:Ferienbeginn am ETI
Verfasst am: 07/03/2015 | Kategorie: Aktuelles

MOVIE STARS

Ausgewählte Film- und Fernsehauftritte der AbsolventInnen des ETI Berlin

Siehe auch: Aktuelle Engagements unserer AbsolvenInnen …

BERLINALE 2015: Tom Sommerlatte und die Schauspieler seines Films “Im Sommer wohnt er unten”, darunter Karin Hanczewski (ETI-Absolventin 2005), sind zum Interview in den EinsPlus-Wohnwagen am Potsdamer Platz gekommen. Der Film eröffnete auf der Berlinale 2015 die Reihe Perspektive Deutsches Kino.

 

 

Stipe Erceg (ETI-Absolvent 1999)
in: “Vampirschwestern 2″, Kinofilm, Deutschland 2014

 

 

Jördis Richter (ETI-Absolventin 2009)
Björn von der Wellen (ETI-Absolvent 2009)
in: “Miss Sixty”, Kinofilm, Deutschland 2014

 

 

David Bredin (ETI-Absolvent 1999)
in: “Klappe Cowboy”, Kinofilm, Deutschland 2012

 

 

Angelina Häntsch (ETI-Absolventin 2007)
in: “Along The Roadside”, Kinofilm, Serbien 2013

 

 

Karin Hanczewski (ETI-Absolventin 2005)
in: “Der Tatortreiniger – Fleischfresser”, NDR 2014

 

 

Verfasst am: 07/03/2015 | Kategorie: Aktuelles

WARUM “EUROPÄISCH”?

Von Anne-Sylvie König, Dozentin für Theatergeschichte / Dramaturgie am ETI

 

… weil unsere DozentenInnen nicht nur aus Deutschland, sondern aktuell aus Tschechien, Polen,
Frankreich, Russland und Australien kommen, und aus all diesen Ländern Traditionen, Theatermethoden und -ästhetiken mitbringen.

… weil wir mit europäischen Schauspielschulen Kooperationsprojekte realisieren – wie mit Montpellier
und Barcelona in den letzten Jahren – und weiter im Austausch mit europäischen Schauspielschulen
sind. weiterlesen…

Verfasst am: 07/03/2015 | Kategorie: Aktuelles

EUROPÄISCHE KOOPERATION

Barcelona – Montpellier – Berlin

Im Sommer 2013 wurde ein umfangreiches europäisches Kooperationsprojekt realisiert, das SchülerInnen des ETI Berlin mit SchauspielschülerInnen aus Spanien und Frankreich zusammenführte. Kooperationspartner für das ETI waren dabei die private Hochschule für dramatische Kunst Eolia aus dem katalanischen Barcelona und die Compagnie Maritime, eine Schauspielschule aus Montpellier in Südfrankreich. Die Inszenierung, die aus drei unmittelbar für diesen Anlass geschriebenen Stücken bestand, trug den Titel BMB 2013 Utopies und wurde im Juli 2013 jeweils in Barcelona, Montpellier und Berlin uraufgeführt. weiterlesen…