+++ Individuelle Vorsprechtermine für Quereinsteiger möglich! +++ Jetzt informieren! +++ Telefon: 030/2785301 +++

Verfasst am: 06/10/2014 | Kategorie: Aktuelles

ZEUGNISÜBERGABE

Zehn AbsolventInnen haben ihre Ausbildung erfolgreich beendet

Am 05. Oktober 2014 haben wir die Abschlusszeugnisse an unsere Absolventenklasse übergeben. Herzlichen Glückwunsch!

Diese zehn jungen SchauspielerInnen treten nun den Weg ins Berufsleben an:

Stine Gyldenkerne
Rosa Ingenhoven
Julia Katzer
Rosmery Rojas Maturana
Jurij Schiemann
Ben Scholten
Nina Schwartz
Nevo Souleiman
Laura Milda Weinheimer
Tata Ziegler

TOI TOI TOI !!!

Verfasst am: 01/10/2014 | Kategorie: Aktuelles

ES SIND NOCH EINIGE AUSBILDUNGSPLÄTZE FREI !!!

Noch ist ein Quereinstieg in die neue Klasse möglich …

Individuelle Vorsprechtermine für Nachzügler können telefonisch unter 030/2785301 vereinbart werden.

Die 3-jährige Berufsausbildung zum „staatlich anerkannten Schauspieler“ beinhaltet neben Schauspiel, Schauspiel vor der Kamera und Musik alle relevanten Bewegungs-, Stimm- und Theoriefächer für Theater, Film und Fernsehen. weiterlesen…

Verfasst am: 01/10/2014 | Kategorie: Aktuelles

OFFENE UNTERRICHTE

Jeden ersten Donnerstag im Monat öffnen wir die Türen!

Seit Februar 2014 finden an jedem ersten Donnerstag im Monat an der ETI Schauspielschule Berlin offene Unterrichte  statt. Potenzielle BewerberInnen für die dreijährige Vollausbildung können an diesen Tagen kostenlos sämtlichen Unterrichten beiwohnen, um sich direkt vor Ort ein Bild zu machen, wie die Arbeit bei uns abläuft. Bei dieser Gelegenheit sind natürlich auch Gespräche mit unseren Schülern, Dozenten und Vertretern der Schulleitung möglich.

Die nächsten Termine sind der 06. November und der 04. Dezember 2014.

Wir bitten um telefonische Voranmeldung im Büro unter 030 / 2785301.

Verfasst am: 30/09/2014 | Kategorie: Aktuelles

ETI-WERKSTATT

Neue Kurse für externe InteressentInnen beginnen im Herbst

Das Europäische Theaterinstitut e.V. bietet für externe InteressentInnen die Möglichkeit, an Schauspielkursen, Bewegungskursen und Workshops innerhalb der ETI-Werkstatt teilzunehmen.

Im Herbst 2014 laufen sechs neue Kurse an:

06.10.14: Schauspiel vor der Kamera (Dozent: Oliver Nötzel)
13.10.14: Akrobatikkurs (Dozentin: Kaleen McKeeman)
21.10.14: Schauspielkurs auf Italienisch (Dozentin: Valentina Bianda)
22.10.14: Schauspielkurs Deutsch für Ausländer (Dozentin: Valentina Bianda)
23.10.14: Tanz/Theater und Körperwahrnehmung (Dozentin: Inke Burmeister)
11.11.14: Schauspielkurs (Dozentin: Ina Gercke)

Anmeldung: Telefonisch unter 030 / 2785301, per eMail unter mail@eti-berlin.de

Nähere Infos zu den Kursen gibt es hier …

 

 

Verfasst am: 16/09/2014 | Kategorie: Aktuelles

“TATORT” DRESDEN

ETI-Absolventin übernimmt ab 2015 Hauptrolle in Dresdner “Tatort”-Reihe

Karin Hanczewski (Absolventin des ETI Berlin 2005) übernimmt für den MDR Sachsen die feste Rolle der Ermittlerin Karin Gorniak in der neuen Dresdner “Tatort”-Reihe. Die Dreharbeiten beginnen 2015; ausgestrahlt wird der erste Sachsen-”Tatort” erst 2016.

Hier geht es zum MDR-Artikel …

Verfasst am: 21/06/2014 | Kategorie: Aktuelles

ETI-Kalender

06.11.:Offene Unterrichte
04.12.:Offene Unterrichte
05.12. - 14.12.:Öffentliche Präsentation der Szenenstudien aller Klassen
15.12. - 04.01.: Weihnachstferien am ETI
Verfasst am: 23/05/2014 | Kategorie: Aktuelles

“DON KARLOS” IN BAUTZEN

Premiere mit drei ETI-AbsolventInnen

An 23. Mai 2014 hatten in Bautzen drei unserer ehemaligen SchülerInnen gemeinsam Premiere mit Schillers “Don Karlos”: Anna Marie Lehmann (ETI-Absolventin 2010), Jonas Lauenstein (ETI-Absolvent 2011) und Anthony Mrosek (ETI-Absolvent 2012) sind Ensemblemitglieder am Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen. Jonas, der erst wenige Tage vor dieser Premiere mit dem Förderpreis des Sächsischen Theatertreffens in Leipzig ausgezeichnet worden war, spielt die Titelrolle. Bautzen wird er dennoch bald verlassen. Im Herbst tritt er ein Festengagement am Theater an der Parkaue in Berlin an.

Verfasst am: 07/05/2014 | Kategorie: Aktuelles

MISS SIXTY

Jördis Richter und Björn von der Wellen (AbsolventInnen des ETI Berlin 2009) spielen an der Seite von Iris Berben und Edgar Selge in dem Kinofilm “Miss Sixty”. Regie führte Sigrid Hoerner. Am 26. April 2014 war deutschlandweiter Kinostart.

Verfasst am: 05/05/2014 | Kategorie: Aktuelles

STAATLICHE ANERKENNUNG

Schon gewusst? Es gibt einen Unterschied zwischen dem Status einer anerkannten Ergänzungsschule nach § 102 (alt: § 9a) und dem einer staatlich anerkannten Ergänzungsschule nach § 103 des Berliner Schulgesetzes.

Wir freuen uns, dass nach fünfzehn Jahren erfolgreicher Arbeit der ETI Schauspielschule Berlin am 17.12.12 die Eigenschaft einer staatlich anerkannten Ergänzungsschule nach § 103 des Berliner Schulgesetzes verliehen wurde.

Die Senatsverwaltung bescheinigt, dass die Ausbildung am ETI  mit der an staatlichen Schulen in Anspruch, Qualität und Umfang vergleichbar ist. Die AbsolventInnen des ETI erhalten damit den offiziellen Status eines “staatlich anerkannten Schauspielers”.

 

Verfasst am: 04/05/2014 | Kategorie: Aktuelles

EUROPÄISCHE KOOPERATION

Barcelona – Montpellier – Berlin

Im Sommer 2013 wurde ein umfangreiches europäisches Kooperationsprojekt realisiert, das SchülerInnen des ETI Berlin mit SchauspielschülerInnen aus Spanien und Frankreich zusammenführte. Kooperationspartner für das ETI waren dabei die private Hochschule für dramatische Kunst Eolia aus dem katalanischen Barcelona und die Compagnie Maritime, eine Schauspielschule aus Montpellier in Südfrankreich. Die Inszenierung, die aus drei unmittelbar für diesen Anlass geschriebenen Stücken bestand, trug den Titel BMB 2013 Utopies und wurde im Juli 2013 jeweils in Barcelona, Montpellier und Berlin uraufgeführt. weiterlesen…