+++ Quereinstieg in das erste Ausbildungsjahr möglich +++ Vereinbarung individueller Vorsprechtermine unter 030/2785301 +++ 

Verfasst am: 28/02/2015 | Kategorie: Aktuelles

NÄCHSTER AUSBILDUNGSBEGINN IM MAI 2015

Letzte Aufnahmeprüfung am 21. März

Die 3-jährige Berufsausbildung zum „staatlich anerkannten Schauspieler“ beinhaltet neben Schauspiel, Schauspiel vor der Kamera und Musik alle relevanten Bewegungs-, Stimm- und Theoriefächer für Theater, Film und Fernsehen.

Ziel der Schule ist es, die Absolventen zu befähigen, in einer vielgestaltigen und sich ständig verändernden Theater- und Medienlandschaft als selbständig schöpferische Persönlichkeiten zu bestehen.

Informationen zur Aufnahmeprüfung:

weiterlesen…

Verfasst am: 28/02/2015 | Kategorie: Aktuelles

OFFENE UNTERRICHTE

Jeden ersten Donnerstag im Monat öffnen wir die Türen!

Seit Februar 2014 finden an jedem ersten Donnerstag im Monat an der ETI Schauspielschule Berlin offene Unterrichte  statt. Potenzielle BewerberInnen für die dreijährige Vollausbildung können an diesen Tagen kostenlos sämtlichen Unterrichten beiwohnen, um sich direkt vor Ort ein Bild zu machen, wie die Arbeit bei uns abläuft. Bei dieser Gelegenheit sind natürlich auch Gespräche mit unseren Schülern, Dozenten und Vertretern der Schulleitung möglich.

Letzter Termin in diesem Trimester: 05.03.2015.

Wir bitten um telefonische Voranmeldung im Büro unter 030 / 2785301.

Verfasst am: 28/02/2015 | Kategorie: Aktuelles

ÖFFENTLICHE PRÄSENTATIONEN

Szenenstudien im März 2015

Im Zentrum der Arbeit im Fach Schauspiel stehen die Szenenstudien. Pro Trimester arbeiten die SchülerInnen einer Klasse unter Anleitung des Dozenten in kleinen Gruppen – meist zu zweit oder zu dritt – an separaten Szenen aus Stücken. Diese Szenen stehen in einem thematischen Zusammenhang miteinander, beispielsweise entstammen sie der gleichen theatergeschichtlichen Epoche oder sind verschiedenen Stücken eines bestimmten Autors entnommen. Sie werden jedoch nicht in Hinblick auf die Inszenierung eines unterhaltsamen Theaterabends gearbeitet, sondern dienen methodisch dazu, konkrete Ausbildungsschritte für die einzelnen SchülerInnen zu ermöglichen. weiterlesen…

Verfasst am: 23/02/2015 | Kategorie: Aktuelles

PREMIERE ABSCHLUSSINSZENIERUNG AM 26. MÄRZ

Unsere Absolventenklasse präsentiert: “Krankheit der Jugend”

Ferdinand Bruckners „Krankheit der Jugend“ zählt zu den Klassikern der Moderne und weist überraschende, gar erschreckende Aktualität auf. Er schrieb das Stück 1926 im Alter von 33 Jahren als präzise beobachtende Analyse der Lebensumstände junger Menschen zwischen zwei Kriegen in Wien im Jahre 1923. weiterlesen…

Verfasst am: 16/02/2015 | Kategorie: Aktuelles

ETI-WERKSTATT

Grundkurs Freies “Märchen”-Erzählen beginnt im April

Das Europäische Theaterinstitut e.V. bietet für externe Interessenten die Möglichkeit, an Schauspielkursen, Bewegungskursen und Workshops innerhalb der ETI-Werkstatt teilzunehmen.

Am 15. April 2015 beginnt der neue Grundkurs Freis “Märchen”-Erzählen unter Leitung von Marlies Ludwig. Der Kurs richtet sich  zur Weiterbildung an praktizierende Erzähler, Theaterleute, Pädagogen, Einsteiger und freie Interessenten. Bei diesem Kurs handelt es sich um eine Kooperation von MÄRCHENLAND – Deutsches Zentrum für Märchenkultur mit dem Europäischen Theaterinstitut Berlin e.V.

Hier geht es zur WERKSTATT-Seite …

Verfasst am: 07/12/2014 | Kategorie: Aktuelles

ETI-Kalender

05.03.:Offene Unterrichte
21.03.:AUFNAHMEPRÜFUNG
22.03.:ETA Hoffmanns fantastische Märchen (Szenenstudium)
23.03.:ETA Hoffmanns fantastische Märchen (Szenenstudium)
24.03.:Szenenstudium zeitgenössische Dramatik
25.03.:Szenenstudium zeitgenössische Dramatik
26.03.:PREMIERE "Krankheit der Jugend" (Abschlussinszenierung)
27.03.:"Krankheit der Jugend" (Abschlussinszenierung)
28.03.:"Krankheit der Jugend" (Abschlussinszenierung)
29.03.:"Krankheit der Jugend" (Abschlussinszenierung)
30.03.:"Krankheit der Jugend" (Abschlussinszenierung)
30.03. - 12.04.:Osterferien am ETI
04.05.:Ausbildungsbeginn für die neue Klasse
Verfasst am: 06/12/2014 | Kategorie: Aktuelles

DER WOLF UND DIE 7 GEISSLEIN

Gastspiel des ETI erfolgreich abgeschlossen

Ende November / Anfang Dezember 2014 präsentierte die Klasse 2a der ETI Schauspielschule Berlin ihre vorweihnachtliche Märcheninszenierung “Der Wolf und die 7 Geißlein”. Die ersten beiden Vorstellungen fanden direkt am ETI statt, dann folgte ein Gastspiel mit vier Vorstellungen auf der “Familienfarm Lübars”. Die Aufführungen wurden von Schulklassen, Kindergruppen und Familien besucht und waren vorwiegend ausverkauft.

Als Vorlage diente natürlich das Märchen der Gebrüder Grimm; das Skript, die Songtexte und die Musik wurden aber von den Schülern selbst verfasst. Ebenso bauten sie das Bühnenbild selbst und entwarfen den Flyer für die Werbung. Solche umfassende Projekte sollen in Zukunft regelmäßig in die Ausbildung am ETI integriert werden. Sie stehen unter dem Arbeitstitel “Theatermachen” und tragen den expandierten Berufsanforderungen an die Akteure in einer sich wandelnden Theaterlandschaft Rechnung.

weiterlesen…

Verfasst am: 07/10/2014 | Kategorie: Aktuelles

MOVIE STARS

Film- und Fernsehauftritte 2013/14 der AbsolventInnen des ETI Berlin

Jördis Richter und Björn von der Wellen spielen an der Seite von Iris Berben und Edgar Selge in dem Kinofilm “Miss Sixty”. Regie führte Sigrid Hoerner; der deutschlandweite Kinostart war am 24. April 2014.
Hier geht es zur Film-Info …

Karin Hanczewski spielte die weibliche Hauptrolle in der Episode “Fleischfresser” der NDR-Serie “Der Tatortreiniger”, die am 09. Januar 2014 ausgestrahlt wurde. Demnächst spielt sie für die Dresdner “Tatort”-Reihe des MDR die durchgehende Hauptrolle der Ermittlerin Karin Gorniak. Die Dreharbeiten beginnen 2015; ausgestrahlt wird der erste Sachsen-”Tatort” erst 2016.
Hier geht es zum MDR-Artikel …

Stipe Erceg stand auch für die Fortsetzung des erfolgreichen Kinderfilms “Die Vampirschwestern” wieder vor der Kamera. Seit dem 16. Oktober 2014 ist sie unter dem Titel “Die Vampirschwestern 2 – Fledermäuse im Bauch” in den Kinos zu sehen. Derzeit dreht er an der Seite von “Game of Thrones”-Star Peter Dinklage für die romantische Komödie “Taxi” unter der Regie von Kerstin Ahlrichs.
Hier geht es zur Film-Info …

David Bredin stand im Februar 2014 unter der Regie von Maria Hengge für den Kinofilm “Sin & Illy” vor der Kamera. Außerdem spielt er derzeit für Oskar Roehlers neuen Kinofilm “Punk” die Rolle des Rudi und wirkt für das ARD im Tatort “Borowski und der Himmel über Kiel” mit.
Hier geht es zur Film-Info …

weiterlesen…

Verfasst am: 04/05/2014 | Kategorie: Aktuelles

EUROPÄISCHE KOOPERATION

Barcelona – Montpellier – Berlin

Im Sommer 2013 wurde ein umfangreiches europäisches Kooperationsprojekt realisiert, das SchülerInnen des ETI Berlin mit SchauspielschülerInnen aus Spanien und Frankreich zusammenführte. Kooperationspartner für das ETI waren dabei die private Hochschule für dramatische Kunst Eolia aus dem katalanischen Barcelona und die Compagnie Maritime, eine Schauspielschule aus Montpellier in Südfrankreich. Die Inszenierung, die aus drei unmittelbar für diesen Anlass geschriebenen Stücken bestand, trug den Titel BMB 2013 Utopies und wurde im Juli 2013 jeweils in Barcelona, Montpellier und Berlin uraufgeführt. weiterlesen…